Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Zum Tag der Bienen 2021

Die Bienen zu verlieren, würde bedeuten, die fleißigsten Arbeiterinnen der Natur zu verlieren. Doch Klimawandel, Krankheiten und Pestizide machen ihnen schwer zu schaffen. Für Wildbienen und viele andere Insekten hat besonders der immer weiter voranschreitende Verlust ihres Lebensraums durch Landwirtschaft und Flächenversiegelung dramatische Folgen: von den bis zu 416 Wildbienenarten sind in Thüringen insgesamt 189 Arten gefährdet oder sogar vom Aussterben bedroht. 43 Arten gelten bereits als ausgestorben oder verschollen.

Unter anderem das Thema Bodenversiegelung und wie wir Lebensräume bewahren können, beschäftigt uns in genau einer Woche auch in unserer großen Live-Show »Irgendwas mit Umwelt« aus dem Zughafen Kulturbahnhof – live auf Facebook, Youtube und Twitch: Donnerstag, 27.05. von 19:00 bis ca. 21:30. Mit Moderatorin Katja Maurer, vielen Gästen und Musik von Max Mustermann und seiner Loopstation.

 

Mehr Infos und Live-Stream: www.linke-thl.de/live

Zur Veranstaltung: www.facebook.com/events/189779549660444/